“Sich gut betreut zu fühlen war das Wichtigste für uns!”

Internationale Publikation zum Thema „Pay-for-Performance in der Katarakt-Chirurgie“ veröffentlicht

Dipl. Kfm. Dipl. Volksw. Tim Herbst und Geschäftsführer Dipl. Kfm. Jörg Förster konnten in Zusammenarbeit mit Prof. Martin Emmert von der Universität Nürnberg-Erlangen, die deutschlandweit ersten empirischen Ergebnisse für den Bereich „Pay-for-Performance in der Kataraktchirurgie“ publizieren. Zusammen mit einer großen gesetzlichen Krankenkasse wurde im Jahre 2012 ein Pilotprojekt initiiert, welches den Einfluss einer qualitätsabhängigen Vergütung (Pay-for-Performance) auf die Versorgungsqualität in der Kataraktchirurgie untersuchen sollte. Als Basis der Qualitätsmessung diente der sog. „Qualitätsindex Bellevue“ (QIB).

 

Eine Zusammenfassung des Artikels sowie den Volltextzugriff finden Sie unter folgendem Link:

http://www.healthpolicyjrnl.com/article/S0168-8510(18)30067-8/pdf

Zurück

  • ServiceQualität Deutschland
  • HS
  • CE Award
  • Familie
  • Focus
© 2018 nordBLICK Augenklinik Bellevue